Kontakt:

Rechtsanwältin
Julia Zatschler
Kurfürstenstraße 38
67061 Ludwigshafen am Rhein

Tel:  +49 621 / 671 924 111
Fax: +49 621 / 671 924 112

Email: mail@kanzlei-zatschler.de

Digitale Visitenkarte: vcf  Outlook

 

Bürozeiten:

Mo - Fr      09:00 Uhr - 12:30 Uhr
                   13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Die Kanzlei ist überwiegend im Bereich des Zivilrechts tätig. Wir beraten und vertreten Sie sowohl außergerichtlich als auch im gerichtlichen Verfahren vor allem in Fragen und Rechtsstreitigkeiten des Familien- und des Erbrechts aber auch des Vertragsrechts sowie des Betreuungsrechts und in Belangen des Sozialrechts. Dabei vertreten wir Mandanten nicht nur in Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar, sondern auch darüber hinaus.  

Insbesondere stehen wir Ihnen in den Fachgebieten zu folgenden beispielhaft aufgezählten Themen zur Verfügung:

Einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit der Kanzlei macht das Familienrecht aus. 

Familienrecht 

  • Trennungs-  und Scheidungsverfahren
  • vertragliche Vereinbarungen, z.B. Eheverträge/ Verträge für nichteheliche Partnerschaften oder eingetragene Partnerschaften
  • Unterhalt für Kinder, Ehe- oder Lebenspartner
  • Elternunterhalt
  • gemeinsames oder alleiniges Sorgerecht für eheliche und nicht eheliche Kinder
  • Umgangsrecht
  • Verfahrensbeistandschaft
  • Vermögensauseinandersetzung, Zugewinnausgleich, Gütertrennung und Gütergemeinschaft 
  • Scheidung und Steuern 
  • Versorgungsausgleich
  • Gewaltschutzverfahren
  • Europäisches und Internationales Ehe- und Familienrecht

 

Daneben sind wir in den folgenden Rechtsgebieten und nicht weniger engagiert für Sie da:

Betreuungsrecht

  • Gestaltung von Patientenverfügungen, General- bzw. Vorsorgevollmachten und weiteren Maßnahmen der Notfallplanung
  • Betreuung von hilfebedürftigen Personen wegen Erkrankung bzw. seelischer, geistiger oder körperlicher Behinderung
  • Verfahrenspflegschaften in Betreuungsverfahren

Erbrecht

  • Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen (auch in Zusammenhang mit vertraglichen Vereinbarungen im Familienrecht)
  • Annahme oder Ausschlagung von Erbschaften bzw. Beantragung eines Erbscheins
  • vorweggenommene Erbfolge, bspw. durch Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten
  • Pflichtteilsanspruch oder Vermeidung von Pflichtteilsansprüchen
  • Erbunwürdigkeit oder Erbteilsverzicht 
  • Erbauseinandersetzungen

Sozialrecht

  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Streitigkeiten über den Bezug von Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung
  • Sozialleistungen für ambulante oder stationäre Pflegekosten (bspw. Heim-Pflegekosten)
  • Unterstützung bei Fragen zum Rentenrecht 
  • Schwerbehindertenrecht

Zivilrecht

  • Vertragsrecht, bspw. Mietrecht
  • Schadensersatzrecht und Schmerzensgeld, bspw. nach Verkehrsunfall
  • Urheberrecht, bspw. nach Abmahnung wegen des Vorwurfs der Verletzung des Urheberrechts, des Lizenzrechts/ Lizenzanalogie